Jutta juckt's von Kopf bis Fuß


Jutta juckt's von Kopf bis Fuß

Artikel-Nr.: 17016

sofort lieferbar

24,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Broschiert: 148 Seiten
Verlag: Edition Riedenburg
Auflage: 1., Auflage (Juli 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3902647299
ISBN-13: 978-3902647290

Neurodermitis und juckende Haut bei Babys, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen? Neurodermitis ist eine nicht ansteckende, phasenweise sehr unangenehme und lästige Hauterkrankung. Der Kontakt mit bestimmten Auslösern (z.B. Gräserpollen, Kot der Hausstaubmilben, Nüssen) muss täglich bewusst vermieden werden und die empfindliche Haut bedarf einer intensiven und regelmäßigen Pflege. Erschwerend kommt hinzu, dass stürmische Gefühle (z.B. Freude, Ärger, Stress) stark unter die Haut gehen und genauso wie Allergene einen enormen Juckreiz zur Folge haben können. In Jutta juckt´s von Kopf bis Fuss wird Kindern erklärt, was Neurodermitis bedeutet, wodurch ihr Verlauf günstig beeinflusst wird und welche Möglichkeiten es gibt, mit Hänseleien und anderen psychosozialen Auswirkungen besser klarzukommen. Sie erfahren ebenso, mit welchen einfachen Tricks sie den Juckreiz lindern können, ohne ihre Haut zu schädigen. Eine Geschichte und viele bunte Arbeitsblätter laden Betroffene zusätzlich ein, über ihre Krankheit, den Juck-Kratz-Kreislauf und ihre Ressourcen nachzudenken, um persönliche, stressreduzierende, für das Wohlbefinden förderliche und hautschonende Verhaltensstrategien zu entwickeln. Eltern lernen, wie sie ihre Kinder optimal bei der Krankheitsakzeptanz unterstützen und ihnen helfen können, sich zu Experten für Neurodermitis zu entwickeln. Ebenso werden die Eltern informiert, wie man den Kontakt mit Neurodermitis-Auslösern gezielt vermeidet und was rasche Linderung bei Schmerzen und Juckreiz bringt. Das im Kindersachbuch enthaltene Memory zum Ausschneiden ermöglicht Kindern, Eltern, ÄrztInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen einen kindgerechten und spielerischen Zugang zum Kennenlernen von Neurodermitis-Auslösern und Behandlungsmöglichkeiten. "Dieses interessante Buch mit vielen praktischen Beispielen soll Kindern und Eltern helfen und Freude bereiten. Es trägt dazu bei, bald weniger verunsichert zu sein und nicht alles zu glauben, was andere über Neurodermitis sagen. Kinder bekommen genau erklärt, was Neurodermitis bedeutet, und dass sie eine Menge selbst bewirken können, um besser damit klar zu kommen. Ebenso erfahren sie, wie ÄrztInnen und PsychologInnen unterstützen können und warum Betroffene nicht kratzen sollten, wenn es mal wieder auf der Haut juckt. Alle, die durch ihre Krankheit immer wieder entmutigt worden sind, sollten wissen: Man kann mit Neurodermitis prima leben, wenn man einen fachkundigen Arzt oder eine fachkundige Ärztin zur Seite hat und seinen eigenen Weg findet." (Aus dem Vorwort des Buches von Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier, Leiter der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Charité, Berlin) *** Stichworte zum Inhalt des Buches: Atopie, atopisches Ekzem, atopische Dermatitis, atopisch, Allergen, Alternativen zum Kratzen, Atopikerfamilien, Ampelplan, allergisches Asthma, Auslöser, Ausschlag, austesten, Bakterien, Basispflege, Bläschen, Behandlung von Neurodermitis, chronische Erkrankung, Creme, Dermatologe / Dermatologin, Duftstoffe, Einrisse der Haut, eincremen, empfindliche Haut, endogenes Ekzem, Entzündungen, erblich bedingte Krankheit, Farbstoffe, Gräserpollen, Gräser-Allergie, Hauterkrankung, Hausstaubmilben, Hausstaubmilben-Allergie, Hautarzt / Hautärztin, Hautausschlag, Hautbild, Hautton, Hautspezialist, Hautpflege, Heuschnupfen, Inhalationsallergene, Juckreiz, Juck-Kratz-Kreislauf, krank sein, Kratzen, Knötchen, Konservierungsstoffe, Kortison, Kinderarzt / Kinderärztin, Kreuzallergie, kratzfreie Zone, Leidensdruck, Lotion, Narben, Neurodermitis-Haut, Neurodermitis-Schub, Neurodermitis, Neurodermitiker, Neurodermitis-Auslöser, Neurodermitis-Schulung, Patientenschulung, Prick-Test, Pusteln, Pollen-Allergie, Problemlösung, RAST-Test, Rötung, übertriebene Reaktion, Salbe, Schlauchverband, Stressoren, Stress, starke Gefühle, Schmerz, Trockenheit mit Schuppung, Tierhaar-Allergie, Therapie bei Neurodermitis, Umgang mit Hänseleien, Vermeidung von Auslösern

Auch diese Kategorien durchsuchen: Literatur, Produkte