Kontrollierte Milchqualität

Kontrollierte Milchqualität

Kontrollierte Milchqualität

Gemolken wird in einem gekachelten hygienisch einwandfreiem Raum mit einer speziellen Eimermelkanlage.

So wird die Stutenmilch sauber mit einem extrem niedrigen Keimgehalt als Vorzugsmilch gewonnen.

Mit äußerster Sorgfalt wird unter strengen hygienischen Bedingungen die native Stutenmilch abgefüllt, schockgefroren und gelagert. Durch den Amtstierarzt werden die Pferde und die Milch regelmäßig kontrolliert. So wird eine gute und gleichbleibende Qualität gewährleistet. Die Haltbarkeit beträgt bei einer Lagertemperatur von -18°C mindestens ein halbes Jahr.

 

· Interessante Downloads